Tauwerkschäkel: hohe Bruchlast bei wenig Gewicht

Auf dem Binnensee oder dem offenen Meer – wer segelt, muss sich auf seine Ausrüstung immer verlassen können. Das gilt auch für die Schäkel, die für die Übertragung von Kräften im Tauwerk sorgen. Viele Segler setzen hier nicht mehr auf Schäkel aus Metall, sondern entscheiden sich für die leichteren Tauwerkschäkel. Das geringe Gewicht der Schäkel aus Dyneema ist aber nur einer von vielen Vorteilen. Auch die hohe Bruchlast und das strapazierfähige Material machen die leichten Schäkel zur geschätzten Alternative zu den klassischen Schäkeln.

Auf dem Binnensee oder dem offenen Meer – wer segelt, muss sich auf seine Ausrüstung immer verlassen können. Das gilt auch für die Schäkel , die für die Übertragung von Kräften im Tauwerk sorgen.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tauwerkschäkel: hohe Bruchlast bei wenig Gewicht

Auf dem Binnensee oder dem offenen Meer – wer segelt, muss sich auf seine Ausrüstung immer verlassen können. Das gilt auch für die Schäkel, die für die Übertragung von Kräften im Tauwerk sorgen. Viele Segler setzen hier nicht mehr auf Schäkel aus Metall, sondern entscheiden sich für die leichteren Tauwerkschäkel. Das geringe Gewicht der Schäkel aus Dyneema ist aber nur einer von vielen Vorteilen. Auch die hohe Bruchlast und das strapazierfähige Material machen die leichten Schäkel zur geschätzten Alternative zu den klassischen Schäkeln.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tauwerkschäkel 0,9 t Tauwerkschäkel 0,9 t
18,50 € *
Inhalt 2 Stück (0,00 € * / Stück)
Tauwerkschäkel 1,2 t Tauwerkschäkel 1,2 t
36,00 € *
Inhalt 2 Stück (0,00 € * / 0 Stück)

Leicht und sicher : die Eigenschaften von Tauwerkschäkeln

Unsere Tauwerkschäkel bestehen aus Dyneema, wodurch sie besonders leicht sind. Durch den Verzicht auf metallene Schäkel und Edelstahlkarabiner senken Sie nicht nur das Gewicht Ihres Segelboots, sondern auch die Verletzungsgefahr an Bord. Die leichten Schäkel sind so für Sie und die Mannschaft sicherer und schonen auch das Boot selbst. Ob an Deck, am Rumpf oder in der Takelage: Die Schäkel aus Dyneema verursachen keine Kratzer oder andere Beschädigungen.

Die Schäkel aus Tauwerk überzeugen auch durch ihre einfache Anbringung. Wird der Schäkel belastet, zieht er sich zu. Sobald sich das Tauwerk entspannt, kann er leicht wieder gelöst werden, auch nach einer extremen Belastung. Die Tauwerkschäkel sind dabei extrem stabil und weisen Bruchlasten von bis zu 4000 kg auf – bei einer gleichen Bruchlast sind sie dabei zehnmal leichter als die klassischen Schäkel aus Stahl! Auch unter Last öffnen sich die Schäkel nicht ungewollt.

Tauwerkschäkel aus Dyneema: die Vorteile der Kunstfaser

Ihre hervorragenden Eigenschaften erhalten unsere Tauwerkschäkel aus dem verwendeten Material, der Kunstfaser Dyneema. Die Faser wird auf Polyethylen-Basis gefertigt und ist extrem leichtgewichtig. Die molekulare Ausrichtung der Faser gibt ihr eine sehr hohe Zugfestigkeit, die weit über der von Aramid und Polyamid liegt. Dyneema ist zwölfmal fester als Stahl und besitzt somit eine hohe Bruchlast. Darüber hinaus ist die Kunstfaser extrem glatt und hat eine hohe Kantenfestigkeit. Da Dyneema zudem nur wenig Wasser aufnimmt und unempfindlich gegenüber Salzwasser ist, eignet sich die Faser perfekt für den Einsatz beim Segeln. Unsere Tauwerkschäkel bestehen zu hundert Prozent aus Dyneema.

Einsatzgebiete von Tauwerkschäkeln

Tauwerkschäkel können Sie überall dort einsetzen, wo Sie Gewicht an Bord sparen oder Klappern und Schlagen der Seile vermeiden wollen. Besonders zum Anschlagen von Fallen, Schoten oder zum Fixieren von Blöcken bieten sich die Schäkel aus Tauwerk als leichte Lösung an. Dabei lassen sich die Schäkel aus Dyneema auch an nur schwer zugänglichen Stellen einfach befestigen. Auf Segelyachten werden die Tauwerkschäkel dank ihrer positiven Eigenschaften sehr gern genutzt, da sie das Gewicht des Bootes verringern. Sinnvoll ist hier auch ihre Verwendung an schlagenden Teilen, etwa wenn Schot und Fock-Schothorn verbunden werden.

Tauwerk.de: Ihre Adresse für Segelbedarf

Bei Tauwerk.de erhalten Sie stabile und leichtgewichtige Tauwerkschäkel aus hundert Prozent Dyneema. Dabei haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Größen und Bruchlasten, von 0,9 Tonnen bis zu 4 Tonnen. Natürlich finden Sie in unserem Sortiment auch die klassischen Schäkel und Karabiner aus Edelstahl. In unserem Portfolio bieten wir Ihnen zudem eine weitere große Auswahl an Segelbedarf, von der Ankerleine bis zum Spleißwerkzeug. Sie haben eine Frage? Wir beraten Sie gern über unsere Hotline oder das Kontaktformular!