Search Site

Skip to Main Content »

WARENKORB (0)
0,00 €
(0,00€ bis Mindestbestellwert)

You're currently on:

Schoten

Schoten

weiterlesen

Wir bieten Ihnen Schoten für höchste Qualitätsanforderungen für sichere Törns in verschiedenen Qualitäten nicht nur für Tourensegler: der Regattasegler bevorzugt fest geflochtenes Tauwerk mit Dyneema-Kern und Polyester-Mantel, das bei geringer Dehnfähigkeit gleichzeitig besonders abriebfest ist. Der Jollensegler wird eher eine geschmeidigere Variante in kleinerem Durchmesser wählen.

Schoten – unverzichtbares Bootszubehör für Segler

Ein modernes Segelboot ohne Schoten ist wie ein Meer ohne Wasser. Die robusten Leinen zum Bedienen der Segel sind von keinem Segelschiff wegzudenken und als zentraler Bestandteil des laufenden Guts unverzichtbar. Jede Schot trägt den Namen des Segels, an dem sie befestigt ist: zum Großsegel gehört die Großschot und zur Fock die Fockschot. Nicht selten wird ein Segel mit zwei Schoten bedient, sodass sich der Name von der jeweiligen Schiffsseite ableitet – zum Beispiel Steuerbord-Fockschot.

Mit den Schoten werden die Segel dichtgeholt oder gefiert, also stramm gespannt oder eher locker gelassen. Für die Segel dienen sie vor allem der Ausrichtung des Segels, dem sogenannten Trimm. Alles in allem steuert die Schot so den Anstellwinkel zum Wind.

Griffige Schoten für Touren- und Jollensegler

Das Segel dem sich ändernden Windeinfallswinkel anzupassen, gehört zum Alltag eines Seglers. Unterstützt wird er dabei von den Schoten, die von Hand oder kräftesparend über Winschen angeholt werden können. Soll die Spannung verringert oder das Segel weiter geöffnet werden, wird das Schot gefiert, d.h. die Leine nachgegeben.

Nicht nur für Jollensegler ist es besonders wichtig, dass die Schot stabil und leichtgängig ist. Auch Touren- oder Regattasegler sind beim ständigen Trimmen der Segel darauf angewiesen, dass die Schoten griffig und geschmeidig sein sollen. Vor allem für die Benutzung von Winschen, Klemmen und anderen Befestigungen müssen diese Leinen zusätzlich auch möglichst abriebfest sein, um das kontinuierliche Scheuern lange zu überstehen.

Winschen-, Touren- und Allround-Schot bei tauwerk.de

Winschen- und Tourenschoten, bestehend aus Polyester-Kern und –Mantel, sind ebenfalls mit einer glatten, eng geflochtenen Oberfläche ausgestattet, die gegenüber Kammgarn eine geringere Dehnfähigkeit sowie eine höhere Scheuerbeständigkeit und Bruchfestigkeit aufweisen.

Auf kleineren Yachten oder Jollen eignen sich für die Bedienung von Hand die griffigen Kammgarnschoten mit dem typisch baumwolligen Charakter.

Zurück zu Wassersportbedarf für Tourensegler