Search Site

Skip to Main Content »

WARENKORB (0)
0,00 €
(0,00€ bis Mindestbestellwert)

You're currently on:

Einkaufen nach

Fallen

Vorauswahl

Durchmesser

So finden Sie uns

Eine größere Kartenansicht finden Sie hier.

 

Fallen

Regattasport - mit starkem Tauwerk vorne

Da kann man noch so sehr für die erholsame und ausgleichende Seite des Segelsports schwärmen - an der Startboje zur Regatta sieht die Welt doch plötzlich anders aus! Im Profisport sowieso, aber auch im Amateur- und Hobbybereich weckt die besondere Wettkampfluft bei vielen eben doch den Siegeswillen! Das Feeling für Wind, Welle und den Gegner muss zwar der Skipper mitbringen, aber wir unterstützen gerne mit erstklassigem Material! Da ist es Ehrensache, dass unsere Seile im Segment der Fallen eine äußerst geringe Arbeitsdehnung von unter 5% mitbringen. Das gilt auch für die Tourensegler-Fallen.

Preiswert ist in unserem Bereich dabei auf gar keinen Fall billig: Die zugfesten Polyesterkerne mit entsprechend fest gewobenem Mantel sind bei den Leistungen auf der Höhe der Zeit. Die Bruchlasten sprechen für sich! Von dem deutschen Hersteller LIROS bieten wir technische Kernmantelseile, die sich auf dem Regattasegler besonders gut machen. Eine Arbeitsdehnung von unter 2% bei guter Handhabbarkeit wird durch den Einsatz der Dyneema-Faser im Kern erreicht. Bei der Regattalinie sorgt ein Zwischenmantel für noch traumhaftere Dehnungswerte! Ein festes Polyestergeflecht außen hat gleich drei Funktionen: UV-Schutz, Abriebschutz und Griffigkeit. Gerade der Spagat zwischen Griffigkeit und Abriebfestigkeit gelingt den Rosenheimern ausgesprochen gut. Bei guter Pflege erzielen unsere Seile eine hohe Lebensdauer auch im rauen Sportbetrieb, wo die Reibbelastungen an Winschen und Blöcken besonders hoch sind.


Großfall mit eingespleißtem Fallschäkel - beste Kraftübetragung

Diese Eigenschaften empfehlen unser hochwertiges Material geradezu für den Einsatz als Fall. Natürlich steht die Sicherheit an erster Stelle! Sie finden neben der Angabe des Seildurchmessers auch die Bruchlast. So passen Tauwerk und Boot garantiert optimal zueinander! Und: Wir als Handwerksunternehmen betakeln Ihr Tauwerk selbstverständlich standardmäßig! Das Großfall mit eingespleißtem Fallschäkel vermeidet durch den Spleiß einen vorzeitigen Verschleiß am Seil und vermeidet einen Bruchlastverlust durch Verknotung. Das ist nicht nur technisch eine hervorragende Lösung, sondern ist auch äußerst seemännisch! Für ein besonders aufgeräumtes Cockpit lohnt sich der Blick auf das Farbspektrum unserer Seile: Mit verschiedenen Grundfarben und kontrastierenden Kennfäden behalten Sie auch unter Wettkampfbedingungen den Überblick!


Spinnakerfall - jede Sekunde zählt!

Wo es bei dem Großfall mit eingespleißtem Fallschäkel in erster Linie auf die statische Kraftübertragung ankommt, wird das Spinnakerfall im Wettkampf deutlich sportlicher rangenommen: Schnelles Setzen und Bergen des Spinnakers ist wichtig beim Kampf um Sekunden und Schiffslängen. Garantiert hilfreich ist hier, einen Regatta-Schnappschäkel einspleißen zu lassen! Unsere Seile mit dem passenden geringen Durchmesser können genau das! Sie laufen kinkenfrei durch die Blöcke und sind flexibel genug, um sich schnell aufschießen zu lassen. Auch hier gilt: Ein eingespleißter Regatta-Schäkel erhält die Bruchlast und vereinfacht das Handling am Spinnakerfall enorm!/